Pressemitteilung der City-Bahn Chemnitz vom 28.03.2024

Baustellen behindern City-Bahn Chemnitz im April

Chemnitz, 28. März 2024 PM City-Bahn 10/2024

Baustellen behindern City-Bahn Chemnitz im April ·        Infrastrukturbetreiber bauen Gleise ·        Betroffen sind vor allem C11 (Chemnitz <> Stollberg) und RB 92 (Stollberg <> Glauchau) ·        City-Bahn setzt dort tageweise Schienenersatzverkehr ein Chemnitz – Der Monat April bringt den Fahrgästen der City-Bahn baustellenbedingt viel Schienenersatzverkehr. Betroffen sind vor allem die Linien zwischen Chemnitz <> Stollberg <> Glauchau <> Gößnitz. Die Ersatzfahrpläne stehen auf www.city-bahn.de. C11 (Chemnitz <> Stollberg): baustellenbedingt Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen 2. und 4. April 2024 auf der gesamten Linie. Zwischen 5. und 9. April SEV nur noch auf dem Abschnitt Chemnitz Hauptbahnhof <> Altchemnitz. Achtung: Die Abfahrts- und Ankunftszeiten des SEV weichen vom üblichen Fahrplan ab. RB 92 (Stollberg <> St. Egidien <> Glauchau): baustellenbedingt SEV zwischen 2. und 9. April 2024 auf dem Abschnitt Lichtenstein <> Glauchau. Zwischen 10. und 12. April fährt SEV auf der gesamten Strecke. Achtung: Die Ersatzbusse können wegen Straßenbauarbeiten die Haltepunkte Neuoelsnitz, Oelsnitz Bahnhofstraße, Rödlitz-Hohndorf und Lichtenstein Hartensteiner Straße nicht direkt bedienen. Zwischen 13. April und 4. Mai fährt erneut SEV auf dem Abschnitt Lichtenstein <> Glauchau. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten des SEV weichen vom üblichen Fahrplan ab. RB 37 (Glauchau <> Gößnitz): baustellenbedingt kein Zugverkehr vom 23. bis 25. April. Ersatzbusse fahren. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten des SEV weichen vom üblichen Fahrplan ab.   Wegen eines unfallbedingt defekten Citylinks (vgl. CBC-PM 1/2024) endet die Linie C15 (Hainichen <> Chemnitz Technopark) weiterhin im Chemnitzer Hauptbahnhof. Vom 15. bis 19. April fährt zwischen Chemnitz Hauptbahnhof und Hainichen Bahnhof SEV. Freundliche Grüße

Falk Ester Pressesprecher City-Bahn Chemnitz GmbH Besucheradresse/ Postanschrift: Bahnhofstraße 1 D-09111 Chemnitz Tel. : + 49 151 171 036 60 Fax.: + 49 371 495 795 241 Mail: presse@city-bahn.de

Veröffentlicht am 28.03.2024.